Thema: AG 60+

UB-Parteitag

Mehr zuhören als verkünden

So überschreibt die WAZ/NRZ in der Printausgabe vom 2.12.15 den Parteitag, als Zitat aus der Rede des zweiten Bevollmächtigten der IGM und danach gewählten Beisitzer Helmut Brodrick. Gleiches kann gesagt werden für die Ausführungen von Peter Blanke zur Begründung des Antrages zur Seniorenvertretung vor den Delegierten. Der durch den Ortsverein eingebrachte Antrag, auf Initiative der AG […] weiterlesen ...

AG 60 plus

AG 60plus in Berlin

Wenn man für Neues nicht zu alt ist, fährt man auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dirk Vöpel mit der AG 60 plus Oberhausen-Mitte mit einer Gruppe von 48 Personen mit der Bundesbahn nach Berlin. Ein Highlight der drei Tage, 22.-25.11.15, war der Besuch und die Führung im Bundestag. Es war der Tag der Beisetzung von Altkanzler […] weiterlesen ...

Hans Optehostert feierte seinen 90. Geburtstag

90 Jahre alt und genauso viele Gäste waren zur 90.Geburtstagsfeier von Hans Optehostert im Hotel „van der Valk“, am Samstag, 9.5.2015, in Moers erschienen. Der engste Familien-Kreis, alle Verwandten und viele Bekannte und Freunde zählten zu den zahlreichen Gästen, die sich um den Geburtstags-Jubilar versammelt hatten. Darunter auch eine Abordnung der Arbeitsgemeinschaft 60 plus des SPD […] weiterlesen ...

12. Mai 15; 15:30 Uhr Mitgliederversammlung der AG 60 plus

In Deutschland, in Oberhausen, im Ortsverein leben so viele Rentner wie nie zuvor. Altwerden ist ein individuell, gesellschaftlich und kulturell gestaltbarer Prozess. Es geht ums Altwerden im Sinn von älter als alt werden. Die Weichen müssen rechtzeitig gestellt werden, nicht erst, wenn die  Babyboomer im Rentenalter sind. Wir müssen aktiv vorsorgen. Wir dürfen nichts vertagen […] weiterlesen ...