AG 60 plus

Jahresabschluss der AG 60 plus

Es ist schon zur Tradition geworden, dass die letzte Zusammenkunft der Stammtisch-Gesprächs-Runde der AG 60 plus, des SPD Ortsverein Oberhausen Mitte, nicht wie gewohnt in einer politischen Gesprächs-Runde stattfindet.

Die Gesprächs-Runden-Teilnehmer treffen sich mit den Ehefrauen und Partnerin bei vorweihnachtlicher Stimmung im Restaurant International. Werner Perz begrüßte als Vorsitzender die anwesenden Gäste, insbesondere Andreas Schröder 1.Vorsitzender des SPD Ortsvereins Oberhausen Mitte und wünschte allen anwesenden einen unterhaltsamen angenehmen Abend. Der Ortsvereinsvorsitzende Andreas Schröder ließ es sich nicht nehmen auch ein Grußwort des Ortsvereins an die anwesenden Gäste zu richten und bedankte sich für Arbeit der AG 60 plus und wünschte allen ebenfalls einen unterhaltsamen Abend.

Wie immer wurde privates und politisches ausgetauscht, was in den monatlichen Gesprächsrunden zu kurz gekommen war, die Ehefrauen waren eine Bereicherung. Der diesjährige Ausflug mit Bus nach Linz am Rhein und der anschließenden Schiffsfahrt rheinabwärts nach Bonn war ein Erlebnis. Werner Perz zauberte wie in den Vorjahren für alle Anwesenden eine gut gefüllte Tombola. Der Eigenbeitrag war dabei schwindend gering, Fehl-Lose waren wie immer ausgeschlossen. Damit die monatlichen Stammtische weiter „akzeptiert“ werden, gab es für die Partner ein Blumen-Gebinde. Der Abend fand nach langer angeregter, guter Unterhaltung , bei dem sich das eine und andere politische Gesprächs-Thema an diesen späten Abend noch ergab, einen späten Abschluss.

 Die Die Erste politische Gesprächs-Runde im Neuen Jahr findet am 12.Januar 2017, wie immer am 2. Donnerstag im Monat, um 16:00 Uhr im Restaurant „International“ an der Helmholtzstraße 108 statt.

PS  Dieser Text erschien am 20.12.2016 in der NRZ/WAZ wie auch auf Lokalkompass