Bund

Bundestagswahl 2013

Mitgliederbefragung

Die Mitgliederbefragung, kein Entscheid,  findet nach Abschluss der Verhandlungen statt. Alle 470 .000 Mitglieder werden angeschrieben und schriftlich befragt. Es müssen sich mindestens 20 % beteiligen = 93.000 Mitglieder, sonst ist die Befragung ungültig und es muss ein Sonderparteitag einberufen werden. Zur Beantwortung wird eine Frist gesetzt. Dazu wird am Montag dem 2.12.13 um 18:00 […] weiterlesen ...

Bundestagswahl 2013

1. Sondierungsgespräch

Das erste Gespräch mit 7 CDU, 7 CSU und 7 SPD Mitgliedern fand in der parlamentarischen Gesellschaft, dem Club der Abgeordneten statt und dauerte knapp drei Stunden. Die Parität in den Geschlechtern war nur bei der SPD angesagt.  Einen guten Einblick gibt das Interview „Was nun Herr Gabriel“ und bestätigt nur die Marschrichtung aus der […] weiterlesen ...

Bundestagswahl 2013

Gelebte Demokratie

Der kurzfristigen Einladung von Britta Altenkamp folgten Delegierte und Mitglieder der Region Niederrhein. Hannelore Kraft, die Minister- präsidentin und Landesvorsitzende, referierte kurz die Beschlusslage, –20130927_beschluss_parteikonvent-data. In knapp zwei Stunden konnte sich jeder, sei es Delegierter oder einfaches Mitglied, zu Wort melden. In der intensiven Diskussion mit Rede und Gegenrede wurden die Argumente aus den Unterbezirken […] weiterlesen ...

Bundestagswahl 2013

Darum geht es beim Parteikonvent am 27. September 2013

Liebe Genossinnen und Genossen, nehmt die Chance der Mitwirkung wahr. MITGLIEDERBRIEF  des Parteivorsitzenden Gabriel klicken Sie bitte hier <http://news.spd.de/go/2bmktwi0/ipgq19m3/49> Hauptpunkte: Nach dem Wahlergebnis vom letzten Sonntag ist klar: CDU und CSU sind jetzt in der Verantwortung, eine handlungsfähige Bundesregierung zu bilden und nicht die SPD. Der Ball liegt also im Spielfeld der Bundeskanzlerin. Sie hat […] weiterlesen ...