AG 60 plus

Bundestagswahl 2013

150 Jahre SPD mit Sommerfest 1.9.2013

Wir waren dabei, als Ministerpräsidentin des Landes  Hannelore Kraft im 150 Jahr  der Partei  glaubhaft und mit viel menschlicher Nähe eine Klammer zwischen begeistert applaudierenden Menschen und der SPD geschlagen hat.

Sie  schaffte es, den Boden für unseren Kanzlerkandidaten Peer Steinbrück zu bereiten, den er dann mit einer bisher nicht gekannten Klarheit und Kompetenz später im Fernsehen genutzt und ausgebaut hat.

010203

Der Ortsverein Oberhausen-Mitte hatte seinen Pavillon rechts neben der Bühne aufgebaut. Besucher konnten jederzeit die Darbietungen auf der Hochbühne verfolgen.

ov 01ov 00ov 03ov 02ov 05ov ercan ua

Wie jedes Jahr hatte die AG 60 plus Reibekuchen. Drei große Stücke mit Apfelmus oder Schwarzbrot  zu 1,50 €. Der Andrang war so gross, dass gegen 15:00 Uhr, kurz nach dem Weggang von Frau Kraft, der Vorrat aufgebraucht war.  Die 4 Mitglieder des OV Oberhausen-Mitte beachteten die Hygienevorschriften und trugen Kopfbedeckungen.

ag 00ag 01ag 08 frau kraft

Was Hannelore Kraft auf unserem Sommerfest in Oberhausen in eindrucksvoller Weise an politischer Botschaft den Bürgern und Mitgliedern vermittelt hat, wurde ab 20:3o Uhr  in 90 Minuten mit 17 Millionen Zuschauer  von Peer Steinbrück klar und präzise im bundesweit ausgestrahlten Fernsehduell mit Frau Merkel fortgeführt.

Eine große Koalition wurde ausgeschlossen; es wird auf Grün gesetzt.

SPD / Grüne / Linke ist derzeit nach Steinbrück und der Parteiführung keine Option.

Die Zuverlässigkeit der Westdeutschen Parteigruppierung der Linken wäre nicht gegeben.